LogoKlein

Auf dieser Seite finden Sie einige Daten zu meiner Person:


 

 

 

1981 bis 1984: Zimmererausbildung

 

1986 bis 1990: Studium der Fachrichtung Holztechnik an der Fachhochschule Rosenheim

 

1991 bis 1995: Anstellung als Holzingenieur im Bereich Holzleimbau, Ingenieurholzbau und Hallenbau
Tätigkeiten: Kalkulation, Angebotswesen, Arbeitsvorbereitung, Statik, Erstellen von Konstruktions- und Werkplanungen, Bauleitung, Abrechnung

 

1995 bis 1997: Zweijährige Auslandstätigkeit im Bereich der internationalen Entwicklungszusammenarbeit mittels der dt. Organisation “Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM/GTZ)” für das CECADI (Centro de Capacitación y Dessarollo Industrial) in Bacalar, Quintana Roo, Mexiko:
Tätigkeit als Fachberater mit Schwerpunkt Holztrockung und –verarbeitung, Aus- und Weiterbildung von Schreiner/Zimmerer, technische Unterstützung von handwerklichen Klein- und Gemeindebetrieben

 

1997 bis 1998: Anstellung als Holzingenieur mit Schwerpunkt Holzhausbau
Tätigkeiten: Kalkulation, Angebotserstellung, Statik, Erstellen von Werk- und Detailplanungen

 

Seit 1998: Freiberufliche Tätigkeit als planender Ingenieur mit Schwerpunkt Holzbau und Holzhausbau, weiterhin im Bereich Energieberatung und Stahlbau

Weiterbildungsmaßnahmen:

 

  • 2001 Zimmermeisterprüfung (Auszeichnung mit Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung)
  • 2001: Passivhaus-Seminar am Energie- und Umweltzentrum in Hannover: Planung, Berechnung und Konstruktion von Passivhäusern in Holzbauweise
  • 2002: Weiterbildungsseminar zum Gebäude-Energieberater an der Architektenkammer Sachsen
  • 2002: AKÖH-Fachseminar am Energie- und Umweltzentrum in Hannover: Die neue Energie-Einsparverordnung - Neue Normen – Praktisches Know How – Berechnen von Energiekennwerte
  • 2002: AkÖH-Fachseminar am Energie- und Umweltzentrum in Hannover: Wärmebrückenberechnung bei Holzhäusern
  • 2004: Seminar des Institutes für Prüfung und Forschung im Bauwesen Hildesheim e. V.: „Energetische Optimierung von Alt- und Neubauten mit Schwerpunkt Energieberatung“
  • 2004: Teilnahme an EIPOS-Sachverständigentagen Brandschutz
  • 2005: Seminarveranstaltung „Anwender-Workshop DIN 1052 – Neu“
  • 2005: AKÖH-Fachseminar: „Effiziente Haustechnik im Holzhaus“
  • 2005: Grund- und Aufbauseminar am Energie- und Umweltzentrum in Hannover: „Gebäude- und Anlagenenergieeffizienz – Planung, Ausführung, Betrieb“
  • 2006: Praxisseminar „Der neue Energiepass 2006 in der Praxis“
  • 2007: Seminarveranstaltung „Anwender-Workshop zur DIN 1052 – Grundlagenkenntnisse
  • 2007: Fachseminar zur neuen DIN 1055 - Einwirkungen auf Tragwerke
  • 2007: AKÖH Fachseminar: „Wärmebrücken-Berechnung für Fortgeschrittene“
  • 2008: Fachseminar: „Neue Bayerische Bauordnung 2008“
  • 2008: Praxis-Seminar zur EnEV 2007/2008, Nichtwohngebäude nach DIN 18599
  • 2008: Seminarveranstaltung „Anwender-Workshop zur DIN 1052 – Gebäudeaussteifung in Holzbaukonstruktionen“
  • 2008: Effizienz-Tagung in Hannover: Bauen + Modernisieren
  • 2008: Fachseminar zur Industriebaurichtlinie
  • 2009: Seminar: „Effiziente Systeme für Gebäude, Heizung, Lüftung, Kühlung“
  • 2009: AKÖH-Seminar: „Bauphysik im Gebäudebestand“
  • 2009: Grundfos-Seminar: „Grundlagen für störungsfreien Betrieb von Warmwasserheizungsanlagen“
  • 2009: Grundfos-Seminar: „Heizungs-Check nach DIN 15378 – praktische Anwendung“
  • 2009: AKÖH-Fachseminar: „Wärmebrücken-Berechnung für Fortgeschrittene“

 

 

Interessen: Radsport, Fußball, Mexiko, romanische Sprachen (spanisch u. portugiesisch), Möbeldesign und -bau, Freiwillige Feuerwehr
 

 

Sonstiges:
Mitglied im Arbeitskreis Ökologischer Holzbau e. V. (AKÖH)
Mitglied beim Bund der Energieverbraucher
Mitglied beim Solarenergie Förderverein Amberg-Sulzbach
Mitglied im Bund Naturschutz in Bayern e. V.

Planungs- und Ingenieurbüro Josef Simon · Heidestraße 2 · D-92245 Kümmersbruck-Köfering · 09621 673932 · Fax 09621 673933 ·  ib-simon@gmx.de